header50

HERZLICHEN DANK!
Die Freude über das Abstimmungsergebnis ist riesig! Die Aktion Rhy bedankt sich bei den 8'356 Stimmberechtigten, die ein Ja zu unserer Initiative in die Urne gelegt haben. Danken möchten wir darüber hinaus allen, die im Vorfeld in irgendeiner Weise zum Abstimmungserfolg beigetragen haben. Das Abstimmungsergebnis (61%!) ist ein deutliches Votum für den Erhalt des Rheines als Ort der Ruhe und Erholung. Gestärkt durch dieses Resultat setzt die Aktion Rhy ihr Engagement für unseren Rhein fort.

1
Stimmbürger (61%) unterstützten die Initiative für Ruhe und Erholung auf und an dem Rhein.

Ihr Ja zur Fitty-Fitty-Initiative bedeutet:
Sinnvollen und fairen Kompromiss beibehalten

Die Regelung, wonach die Bootspfosten zur Hälfte an motorlose und motorisierte Boote vergeben werden, galt drei Jahrzehnte lang und entsprach einem fairen Kompromiss. Die Initiative möchte den unverständlichen Entscheid des Stadtrates rückgängig machen und die bewährte Regelung wiedereinführen.

Rhein - Ort der Ruhe und Erholung bewahren
Die emotionale Verbundenheit der  Schaffhauser und  Schaffhauserinnen zu „ihrem” Rhein ist aus guten Gründen einmalig: Die unvergleichliche Landschaft, die Dynamik des Flusses, das einmalige Naturschauspiel - all dies fasziniert die Menschen seit jeher. Die 50:50-Initiative sorgt dafür, dass der Rhein als Ort der Ruhe und Erholung erhalten bleibt.

Widersprüchliche Politik des Stadtrates korrigieren
Die Stadt treibt bislang in vorbildlicher Weise die Renaturierung des Rheins voran. Sowohl für Natur wie Mensch sind diese Bemühungen deutlich sicht— und spürbar. Die Aufhebung der 50:50 Regelung führt ganz generell zu verstärkten Belastungen der Natur; damit wird die Aufwertung des Rheinufers in unnötiger Weise torpediert.

Unnötige Experimente verhindern
Die Aufkündigung der 50:50 Regelung verstärkt die Unruhe auf dem Rhein: lmmer schneller, immer lauter, immer rücksichtsloser. Der  bewährte Mix zwischen motorisierten und motorlosen Booten wird grundlos aufgehoben: Niemand will Experimente mit unabsehbaren Folgen.

Plakate werben für die Initiative

Bankverbindung

AKTION RHY
8200 Schaffhausen
IBAN CH89 0685 8565 1952 8467 5
Clientis Bank Schaffhausen
PC 30-38129-1

Kontakt

AKTION RHY
Sporrengasse 5
8200 Schaffhausen
info@aktionrhy.ch